Mario Bossan und Jan Pannach haben 2008 das Halbfinale im Deutschlandpokal nur knapp verfehlt...

Mit dem zweitbesten Torverhältnis an diesem Tage belegten die beiden Cottbuser hinter den Erstligisten Obernfeld und Baunatal einen sehr guten 3.Platz. Leider qualifizierten sich nur die ersten Zwei für das Halbinale am 09.02.2008. Die in der Szene als Außenseiter gehandelten Cottbuser boten insgesamt eine gute Leistung.

Mario Bossan verlängert den von Jan Pannach geschossenen Eckball zum 5:3 in das rechte Dreiangel von Steinfurth