Mit Erfolg in die Kunstradsaison 2017

Die Kunstradfahrer des Lausitzer Radsportvereins konnten erfolgreich in ihre neue Saison starten. Den traditionellen Einstieg ins Wettkampfjahr bildet hier der Märkisch Buchholz- Pokal. In den Altersklassen U9 bis Junioren konnten sie mit vorderen Platzierungen aufwarten. Julius Göpfert holte sich mit persönlicher Bestleistung bei den Junioren den MB-Pokal. Clemens Fischer sicherte sich ebenfalls mit persönlicher Bestleistung bei den Schülern U13 Platz 2 und Carlos Maziul als Kunstradneuling Platz 3. Katharina Binner und Mila Selmos erreichten bei starker Konkurrenz Platz 6 und 7 in der Altersklasse U 13 der Schülerinnen. Die jüngste Starterin des LRV, Leonie Linck, belegte Platz 3 bei den Schülerinnen U9.

 

Kunstradfahrer des Lausitzer Radsportverein qualifizieren sich für Ostdeutsche Meisterschaften am 17.06.2017 in Großkoschen

Clemens Fischer  vom  Lausitzer Radsportverein sicherte sich bei der Landesmeisterschaft der Schüler im 1er-Kunstradfahren mit einer persönlichen Bestleistung das Ticket für die Ostdeutsche Meisterschaft in Großkoschen. Vize-Landesmeister der Schüler U15 wurde Fabian Bartl. Leonie Linck, die jüngste Starterin des LRV Cottbus sicherte sich, ebenfalls mit einer persönlichen Bestleistung, den Titel der Vize-Landesmeisterin in der Altersklasse U9. Julius Göpfert erreichte bereits bei der Landesmeisterschaft der Junioren die Qualifikation zur ODM. Er musste allerdings auf Grund des breiten Starterfeldes aus den anderen ostdeutschen Bundesländern noch bis zuletzt auf seinen Startplatz hoffen.

 

Kunstradfahrer des LRV Cottbus bei Ostdeutschen Meisterschaften in Großkoschen erfolgreich

Am vergangenen Wochenende fanden die Ostdeutschen Meisterschaften im Kunstrad- und Einradfahren in Großkoschen statt. Julius Göpfert  und Clemens Fischer gingen für den Lausitzer Radsportverein Cottbus an den Start. Clemens zeigt eine solide Leistung, kam aber leider über Platz 8 nicht hinaus. Julius hingegen konnte sich mit entsprechender Gelassenheit und Sicherheit in seiner Kür den  3. Platz gegenüber seinem direkten ,vermeintlich besseren Konkurrenten sichern und ihn auf Platz 4 verbannen.

Julius mit seinem stolzen Vater

 

Erfolgreicher Saisonabschluss für die Kunstradfahrer

Zum offiziellen Saisonabschluss trafen sich am vergangenen Wochenende noch einmal Kunstrad- und Einradfahrer  verschiedener Brandenburger Vereine zum Fürstenwalder Pokal. Dabei stritten auch die Cottbuser Kunstradfahrer des LRV erfolgreich mit. Neben persönlichen Bestleistungen einzelner Sportler konnten sie am Ende auch noch 4 Pokalsieger, einen 2., 5., 7. sowie einen 8. Platz ihr Eigen nennen.